Beta RR 125 LC – 2017 - Euro 4:

was mir im Vergleich zum Vorjahr aufgefallen ist:

Duales Bremssystem, größerer Bremssattel vorn, züsätzlicher Kat im Krümmerrohr und dafür neues Hitzeschutzblech, Luftfilter mit kleinerem Einlass, Motorkontroll-Lampe im Cockpit, jetzt mit Diagnose-Stecker, neuer Tankdeckel, kein Tankentlüftungs-Schlauch nach vorn (Richtung Lenkkopf) mehr,






















Beta RR 125 LC – 2016:

was mir im Vergleich zum Vorjahr aufgefallen ist:

neues Dekor - Gabel nun silber (vorher schwarz) – Gabelbrücken nun schwarz (vorher silber) – Griffgummis mit Beta Schriftzug – Reifen Michelin Enduro Competition (vorher Metzeler 6days) – Anschlussröhrchen am Krümmer für SLS länger – keine Aufkleber an der Schwinge und seitlich am Kotflügel – an der roten LC: Lampenmaske in rot (vorher schwarz)







Beta RR 125 LC – 2014: