Blick in die Werkstatt

        

Diagonse-Gerät und Leistungsprüfsand für zielführende Werkstattarbeit

     

Ein Fall für unseren Mitarbeiter Elma:

Vergaser vor und nach der Ultraschallbad-Reinigung


diverses:


rote Teilchen Beta RR480

Suzuki Bandit 1200 Tachostand: 117.266 km



Kurioses:

Bremsen bis alles auseinanderfällt:

Nachdem der Bremsbelag abgenutzt war, wurde noch die Bremsbelag-Trägerplatte und danach noch der Bremssattelkolben abgebremst. Da dieser dann aus der Dichtung gefallen ist, war der Bremsdruck weg und die Sache hatte ein Ende.

Kettenritzel dreht über:

Lt. Mitarbeiter des Herstellers (bereits 30 Jahre in der Firma) wäre dies (bei diesem viel verkauftem Ritzel für Yamaha...als auch bei anderen) sehr, sehr selten - vielleicht das erste von ~100000 Ritzeln.

Polrad Magnet gebrochen / zerfallen:

Kommt zwar sehr selten vor, haben wir aber schon bei den verschiedensten Fahrzeugen gesehen - hier im Bild z.B. die Teile von einer Vespa GT200.